Impressum | Datenschutz| Sitemap | Essen bestellen 

TIERE

BÖRDEGRÜN

Tiere sind im landwirtschaftlichen Betrieb der BÖRDEGRÜN ein wichtiger Bestandteil:

 

Sowohl die Mutterkuhherde in Biederitz, die rund 8 Monate im Jahr frei und relativ wild auf den Elbwiesen lebt und neben der Landschafts-, und Naturschutzpflege köstliches Fleisch von glücklichen Rindern erzeugt, als auch die fleißigen Bienen der Imker "Jülich-Rosenboom", die neben ihrer Bestäubungsleistung auf den Äckern, wunderbaren Honig produzieren. Sowohl das Fleisch, als auch der Honig können unter dem Lable "Lecker Börde" in den Verkaufsstellen NDL: "Freie Tankstelle" und "Speisere", dem "kleinen Hofladen" in Biederitz  und in den Verkaufsautomatenf in Hadmersleben käuflich erworben werden.

Bitte wählen Sie eines der untergeordneten Themen:

Äcker
BIENEN
ACKERFLÄCHEN
WEIDERIND