Impressum | Datenschutz| Sitemap | Essen bestellen 

PFLANZENPRODUKTION

UNSERE ERNTE

„Agrikultur bedeutet für uns, der Natur und den Menschen gegenüber verantwortlich zu handeln, also besser statt mehr. Mit Mut und Neugierde folgen wir unserem Gespür für neue Wege und Ideen."
 

Wir wirtschaften natur- und umweltbewusst durch:
 

  • Anbau im Rahmen einer vielfältigen Fruchtfolge
    Keine Monokulturen: Entgegenwirkung von Ausbeutung des Bodens, Stärkung des Wachstums und der Entwicklung der Bodenkultur, geringerer Einsatz von Pflanzenschutz- und Düngemitteln nötig.
     

  • Regelmäßige Analyse des Lebensraums Boden und entsprechende Pflege von Boden und Pflanzen
    Gezieltes Düngen durch modernste Messverfahren und regelmäßige Analyse des Bodens, keine Überdüngung oder hohe Belastung von Grundwasser, reduziert die Produktionskosten.
     

  • Moderne Agrarsoftware
    Flächenverwaltung, Bodenprobenauswertungen, aber auch täglich durchzuführende Arbeitsmaßnahmen (wie z.B. Pflanzenschutz- und Düngerausbringung) werden per Mausklick organisiert und ausgewertet.
     

  • “All in one-Verfahren“ im Kartoffelanbau
    Ein speziell von uns entwickeltes Verfahren in der Kartoffelpflanzung erlaubt es, dass in einem Arbeitsgang der Boden gelockert, die Kartoffel gelegt und anschließend der Damm geformt wird. Dieses Verfahren wirkt der Verdichtungsgefahr des Bodens (Fahrspuren) entgegen und berücksichtigt Umwelt- und Emissionsschutzinteressen. außerdem hohe Einsparung von Diesel, Mitarbeiter- und Maschinenkosten.

 


Kontrollierte Qualität
 

Unsere Speise- und Industriekartoffeln unterliegen der Zertifizierung des „QS-Gap“. QS ist das weltweit größte Prüfsystem für frische Lebensmittel, das alle Akteure der Lebensmittelproduktion vom Landwirt bis zur Ladentheke einbindet. Durch die Prüfung und Integration der gesamten Systemkette schafft das QS-Prüfzeichen die Grundlage für mehr Lebensmittelsicherheit und ein begründetes Vertrauen der Verbraucher.
 

  • Mit der Intensivierung einiger Anbauschritte in unserer Produktionslinie “Kartoffel“ durch Entklutung des Bodens, eigene Pflanzgutproduktion, Sortierung vor und nach Einlagerung in eigene Lagerstätten sowie Beregnung wurde eine deutliche Qualitätssteigerung erzielt.

Bitte wählen Sie eines der untergeordneten Themen:

Äcker
BIENEN
ACKERFLÄCHEN
WEIDERIND